Geschwader

Aus Sturmowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Online-Spielergemeinschaft in IL-2: 1946 spielt natürlich auch in organisierten Gruppen. Statt "Clan", "Gilde" oder "Platoon" wird aber hier meistens der Begriff "Geschwader" (oder auch andere Einteilungen wie "Gruppe" oder "Staffel") verwendet.

Warum sich zu Gruppen zusammenschließen?

Kampfflugsimulationen sind ein Mannschaftssport. In den meisten Fällen erreicht eine kleine, gut organisierte Gruppe mit ausgefeilter Taktik mehr als eine große oder gar größere Anzahl von Einzelkämpfern.

Insbesondere bei Jagdflugzeugen kommt hinzu, dass diese sich nicht selber nach hinten verteidigen können und einige sogenannte blinde Flecken (tote Winkel) haben. Sie sind deshalb als Einzelgänger sehr anfällig gegen Überraschungsangriffe. Aber auch große Kampfflugzeuge wie Zerstörer oder Bomber genießen einen höheren Schutz, wenn sie im Verband unterwegs sind.

Nicht zuletzt ist das Fliegen in einem strukturierten Verband wesentlich lehrreicher als alleine zu fliegen; auf die meisten Tricks und Kniffe kommt man von selber nicht so schnell und man kommt normalerweise in den Genuss einer mehr oder weniger fundierten Ausbildung.

Wie wird man Mitglied in einem Geschwader?

Das lässt sich pauschal nicht sagen, weil jedes Geschwader seine eigene Vorgehensweise zur Rekrutierung hat. Bei den meisten ist eine Probezeit als Anwärter vorgesehen, dies klärt man aber am besten mit dem jeweiligen Geschwader ab.

Liste der aktiven deutschsprachigen Geschwader

Nachfolgend sind deutschsprachige Geschwader aufgelistet, die in IL-2: 1946 aktiv sind.

(An alle Autoren: Einträge zu den Geschwadern bitte einheitlich nach den Richtlinien gestalten, siehe Diskussionsseite.)


Jagdgeschwader

JG333 "Ritter der Lüfte"

JG333-Wappen.gif

Das Geschwader 333 'Ritter der Lüfte' bietet seit Februar/März 2001 Spielraum für IL-2 Enthusiasten jeglicher Couleur, seien es nun Viel- oder Wenigflieger, Rotten- oder Einzelflieger,
Jagdflieger oder Bombenschützen. Die Heimatbasis im Forum sowie der TS3-Server werden als Medium des Austausches zwischen den Mitgliedern und auch anderen Virtuellen Geschwadern,
als Orte des Lernens und Diskutierens angeboten. Als Grundlage allen Handelns,
sei es im Fluge oder in der Kommunikation auf allen Ebenen dient der Respekt vor der Person, den Ansichten und dem Handeln des Gegenüber.



13.(Z)/Jagdgeschwader 5

Die 13.(Z)/JG 5 existiert seit dem Jahre 2003, ist also eines der ältesten und heute noch aktiven Geschwader in der Il-2 Szene. Wir fliegen seit dieser Zeit durchweg unseren geschwadereigenen Missionwar. Hierbei generiert ein Programm automatisch aufeinander aufbauende Missionen, die dann gemeinsam geflogen werden. Erzielte Ergebnisse werden statistisch ausgewertet und auf unserer Webseite, auf einer Karte sowie in den Pilotenakten angezeigt.

Interessenten sind uns jederzeit willkommen und können sich bewerben.

Bewerber durchlaufen eine 6-wöchige Probezeit, die zur Ausbildung genutzt wird und in welcher sich sowohl Bewerber als auch Geschwader aneinander gewöhnen sollen. Wir erwarten regelmäßige Teilnahme am Missionwar (jeweils Donnerstags und Sonntags um 19:30 Uhr). Eigenschaften wie Pünktlichkeit, Höflichkeit und Fairness setzen wir als selbstverständlich voraus. Wir bieten eine umfassende Ausbildung auf allen im Spiel verfügbaren Flugzeugtypen der deutschen Luftwaffe, welche im Kriege zum Einsatz kamen sowie jede Menge Motivation und Spielspaß.


I. Gruppe / Jagdgeschwader 7 "Nowotny"

JG7Wappen.jpg

Das I/JG7 wurde im Dezember 2008 von Leo und dem ehemaligen Mitglied Phantom gegründet. Seitdem sind wir in der Flugsimulation IL-2 Sturmovik 1946 und dessen Nachfolgern ein aktives, virtuelles Jagdgeschwader. Bei unserer Flugzeugwahl halten wir uns an die Muster der deutschen Luftwaffe im zweiten Weltkrieg. Wir versuchen dabei der Situation eines realen Piloten möglichst nahe zu kommen, verherrlichen allerdings in keinster Weise irgendeine Ideologie oder diesergleichen!

Unser Ziel ist es, ein diszipliniertes, kampfstarkes, immer einsatzbereites Geschwader aufzustellen, um die Gegner bei Events oder im Server-Alltag zu besiegen. Dabei sollte allerdings immer der reine Spielspaß im Vordergrung stehen. Zur Zeit bestehen wir aus 17 aktiven Piloten und 2 Anwärtern.

Wir trainieren täglich in öffentlichen Servern oder in eigenen Open-Missions, wo wir uns in einer geschlossenen Formation dem Feind stellen. Zusätzlich findet wöchentlich ein organisiertes Training statt, in welchem sowohl theoretische, als auch praktische Grundlagen durchgenommen werden.

Falls du Interesse hast und unserer Truppe beitreten willst, würden wir uns sehr freuen! Du brauchst nur IL-2 Sturmovik 1946 v4.11m mit der Modifikation HSFX 6 und den dazugehörigen Updates, ein funktionierendes Headset und das kostenlose Programm TeamSpeak³ zur Kommunikation. Im Folgenden einige Kontaktmöglichkeiten:


Homepage: http://jagdgeschwader7.de (alternativ: http://jg7.de.tl)
Forum: http://jagdgeschwader7nowotny.forumprofi.de
Steam-Gruppe: http://steamcommunity.com/groups/jg7
TeamSpeak³: http://www.tsviewer.com/index.php?page=ts_viewer&ID=1002115
E-Mail: Stab@Jagdgeschwader7.de oder direkt an den Kommandeur Leo@Jagdgeschwader7.de


I/Jagdgeschwader 11

Wappen jg11.png

Seit dem Jahr 2004 gibt es das I/JG11, welches von Anfang an als sogenannte Funsquad existiert. Das bedeutet, dass bei uns der Spielspass im Vordergrund steht. Eine militärische Hierarchie gibt es bei uns nicht. Trotzdem sind wir mit Ernst bei der Sache und fliegen neben der Bf 109 auch gerne Jagdbomber und Bomber. Aus diesem Grund gibt es bei uns auch entsprechend drei Staffeln. Feste Trainingszeiten haben wir nicht, allerdings findet fast jeden Freitagabend ein koordinierter Einsatz statt, zu dem natürlich jeder eingeladen ist. Zusammen mit unserem Partnergeschwader StG2 betreiben wir den Server Kampfverband_13.

Sollte sich jemand für eine Mitgliedschaft in unserem Geschwader interessieren, kann er sich hier anschauen, welche Voraussetzungen er mitbringen muss und sich über unser Kontaktformularmit uns in Verbindung setzen.

Die Anzahl unserer Piloten hat sich in der letzten Zeit stark vergrößert, und wir freuen uns über jeden neuen Piloten, der die Voraussetzungen erfüllt und mit Elan und Spass bei der Sache ist.


II/Jagdgeschwader 11

Wir sind das virtuelle IL-2 Sturmovik Jagdgeschwader "II/JG 11"

wir bestehen seit Oktober 2009

Treffen könnt ihr uns und die Jungs von den Bavarian Fighters auf unserem gemeinsamen Server:

jg11.eu:21000

oder über die Hyperlobby:

War_Over_Europe

Ihr erreicht uns im Teamspeak 3

Server Adresse: jg11.eu:9987

Anonymous / Kennwort "joinus"

Nickname: Frei wählbar

Jeden Montag um 20:00 ist Geschwaderabend. Wie immer ist jeder herzlich willkommen.


I. Gruppe Jagdgeschwader 27

Logo jg27.png

Die I. Gruppe Jagdgeschwader 27 wurde bereits im Februar 2003 aus den abgeflogenen Resten anderer Einsatzverbände aufgestellt. Einige von uns sind „IL-2 Sturmovik“-Piloten der ersten Stunde im wahrsten Sinn des Wortes und kannten sich schon zu Zeiten des „European Air War“ (EAW). Dank der regelmäßigen Aufstockung des fliegenden Personals durch die unermüdlich ausbildende Ergänzungsgruppe ist es uns gelungen, zu einer schlagkräftigen Truppe zusammenzuwachsen, die bis heute an allen bedeutenden Online-Wars teilgenommen hat. Teilweise wurden diese von Mitgliedern unseres Geschwaders gestaltet (IOW) oder mit administriert (VOWII). Die geographische Herkunft sowie der familiäre Hintergrund unserer Mitglieder ist vielfältig und dem Alter sind keine Grenzen gesetzt. Von 18 bis 50+ ist alles vertreten. Die berufliche Tätigkeit umfasst Beamte, Berufspiloten, Mediziner, Rechtsanwälte, technische und kaufmännische Angestellte sowie Studenten aller möglicher Fachrichtungen. Gerade diese Vielfalt charakterisiert uns als Geschwader und hat uns so lange Zeit zusammen gehalten.

Die Organisation unseres Online-Geschwaders folgt militärischen Grundsätzen mit Stab, Schwärmen und Rotten. Online fliegen wir überwiegend deutsche Maschinen, wobei „full-real“-Server bevorzugt werden. Im Mittelpunkt unseres Geschwader-Leitbildes stehen das eigene „virtuelle“ Überleben und das konsequente vorgehen im Team. Diese Einstellung wir dauch in unserer Ausbildung vermittelt, die sich nicht nur auf die rein praktische Ausübung des Fliegens beschränkt, sondern je nach individuellem Interesse auch mehr oder weniger Weit in theoretische Grundlagen eintaucht. Mit Fachwissen können unsere Mitglieder ebenso punkten, wie mit technischen Know-How unterschiedlichster Bereiche.

Der Luftkampf mit echten Gegnern ist für uns das „Salz in der Suppe“ und unsere Motivation, unser Können im regelmäßigen Training ständig zu verbessern und uns soweit zu kennen, dass wir als echte Einheit agieren können. Momentan durchlaufen wir eine interne COOP-Geschwaderkampagne, welche durch unser selbst programmiertes Auswertungssystem erfasst und verwaltet wird. Außerdem pflegen wir seit 2011 engen fliegerischen Kontakt zur 13./JG5, die uns regelmäßig an ihrer dynamischen COOP Kampagne teilnehmen lässt. Unser Tagebuch, Einsatzberichte und Screenshots auf unserer Hompepage verschaffen unseren Besuchern einen guten Überblick der regelmäßigen Veranstaltungen und wecken hoffentlich das Interesse, selbst einmal in eine virtuelle Maschine zu steigen und an unserer Seite zu kämpfen.

Wir treffen uns außerdem regelmäßig im kleinen oder großen Kreis „offline“.Für uns ist uns ein wichtig, auch privat Freundschaften zu pflegen, was im Regelfall bei jährlich stattfindenden Geschwadertreffen - sei es im Zuge von Flugshows, Museeumsbesuchen oder schlichtweg "Urlaub bei Freunden" - geschieht.

Weitere Informationen sowie Kontaktmöglichkeiten sind auf unserer Webseite zugänglich. Interessierten Piloten empfehlen wir unsere Vorstellungsbroschüre oder die Ausbildungsübersicht durchzulesen. Wir sind stets auf der Suche nach engagierten Flugzeugführern die sich bei uns einbringen und neue Freundschaften schließen möchten.


Geschwaderbezeichnung: I/JG27 bzw. I. Gruppe Jagdgeschwader 27
Geschwaderkennung: I/JG27_*Pilotenname*, Rekruten: I/JG27~*Pilotenname*
Gründungsdatum: 23.02.2003
Spielversion: Offizielle aktuelle IL-2 Sturmovik Version & optional eine MOD-Version
Webpräsenz: www.jagdgeschwader27.net www.jagdgeschwader27.de www.jagdgeschwader27.com


Jagdgeschwader 42

JG42 Wappen.png

Das Jagdgeschwader 42 ist seit dem 27. 10. 2007 in Dienst und fliegt vorzugsweise auf deutschen Jagdmaschinen. (Kurze Einführungstour)

Beinahe fünf Jahre sind seit der Gründung des JG42 vergangen. In dieser Zeit haben wir eine Menge übers Fliegen gelernt, an ein paar Events teilgenommen, selbst eins veranstaltet und auf den Servern mal erfolgreich gejagt, ein andern Mal Bomber eskortiert, oder auch mal ganz gekonnt den Hintern versohlt bekommen. Aufgrund von Interessenverschiebungen, einem fehlenden Nachfolger für IL-2 und weiterer Gründe haben wir uns entschlossen, das Geschwader einzumotten und sowohl das Training als auch den regelmäßigen fliegerischen Betrieb einzustellen. Man trifft uns hier und da noch online auf den Servern an, aber für die nähere Zukunft wird es still werden um das JG42. Dennoch werden wir die Entwicklung von IL-2 und seinen Nachfolgern beobachten und unter den richtigen Voraussetzungen werden wir das Geschwader womöglich reaktivieren. Bis dahin danke ich allen Mitgliedern des JG42 für ihre Opfer- und Einsatzbereitschaft! Und wir sehen uns in der Luft.


Ergänzungs-Jagdgruppe Ost

Logos.gif

Die EJGr.Ost ist eines der ältesten Geschwader der Il2 Community.
Die Gründung fand noch vor der Urversion von Il2 statt , damals flogen die Mitglieder noch Warbirds. Bekannt ist das Geschwader durch seine regelmäßigen Events die seit dem Jahr 2002 stattfinden.
Auch hatte die EJGr.Ost lange einen eigenen sehr beliebten Onlineserver (CME-Server) in der HyperLobby zu stehen.

Neue Mitglieder werden immer gern aufgenommen , wobei es grundsätzlich keine Beschränkungen gibt.
Es muss einfach passen, mehr nicht.

Wir legen keinen Wert auf militärischen Drill ,
aber wir erwarten eine gewisse Ernsthaftigkeit von unseren
Mitgliedern, da wir generell nur auf "Full Real Servern" fliegen.

Das soll aber nicht heißen das wir nicht ab und an auch
eine Spaßveranstalltung (Ritterturnier z.b.) ausrichten oder daran teilnehmen.

Die EJGr.Ost ist bei Achsen & Alliiertengeschwadern lange als
zuverlässiger und freundlicher Partner bekannt und geschätzt.

Eine besondere Verbindung besteht dabei zu dem alliierten Geschwader
76.IAP (http://www.76-iap.de/), welches der Eventpartner der EJGr.Ost ist.





Jagdgeschwader 107"fliegende Frettchen"

Das virtuelle Jagdgeschwader 107 wurde im März 2006 gegründet. Es entstand aus einigen JFS-Schülern, die das IL-2 Fieber gepackt hatte. Zu Anfangs wollten sie sich nur in einer kleinen Gruppe treffen um ihre Fähigkeiten weiter zu verbessern. Jedoch wurde daraus schnell ein Geschwader das sich "Die fliegenden Frettchen" nannte, und somit unsere bunt durcheinander gewürfelte, mit vielen Fähigkeiten bespickte Truppe, widerspiegelt. Das historische JG107 war ein Lehrgeschwader, welches mit vielen deutschen Flugmustern schulte und deshalb einen passenden Hintergrund für uns bildete.

Für alle die mit uns in Kontakt treten möchten, um mit uns eine Runde zu fliegen oder einfach nur so etwas reden & schreiben wollen, haben dazu die nachfolgenden Möglichkeiten:

1. E-Mail: Sendet uns eine E-Mail an die Adresse: Info@JG107.de ! Wir werden uns dann umgehend mit euch in Verbindung setzen.

2. Forum: Einfach in unserem Forum (http://forum.jg107.de/) anmelden und dann einen Beitrag einstellen. Auch hier bekommt ihr umgehend eine Rückmeldung von uns.

3. Teamspeak: Das JG107 hat seine Teamspeak Kanäle im TS3 von Sturmovik. Die Zugangsdaten erhaltet ihr, wenn ihr euch unter www.sturmovik.de anmeldet oder bei uns nachfragt! In jedem Fall benötigt ihr die aktuelle Software des Teamspeak Clients, die ihr hier http://www.teamspeak.com/?page=downloads kostenlos runter laden könnt.


Also wir hoffen bald von euch zu hören oder sehen uns auf dem Server!


Stab/JG107_SniperS

Kampfgeschwader

[I./Kampfgeschwader 51 "Edelweiss"]

Das Kampfgeschwader 51 "Edelweiss" ist eines der wenigen aktiven deutschsprachigen Kampfgeschwader in IL2. Das Geschwader ist noch relativ jung und wurde im August 2009 gegründet. Nach mehreren Hochs und Tiefs sind wir inzwischen wieder mit mäßiger Pilotenanzahl unterwegs. Im Augenblick sind wir 2 Schwärme zu jeweils 4 Piloten. Das wir hauptsächlich Bomber/Jabo Einsätze fliegen muss ich wohl nicht erwähnen. Hier und Da ist natürlich ein Jagdeinsatz auch dabei.

Durch zerstören von Bodenziele, Abschießen von Feindmaschinen und arbeiten für und um das Geschwader werden jeden Sonntag Orden vergeben.

Zur Zeit haben wir noch keine Homepage, sondern nur ein Forum. Die Seite ist aber in Planung und wird wohl auch demnächst umgesetzt.

Unterwegs sind wir meistens auf den Servern:

[Kampfverband13] [BangBoomBurn] [Queensland (demnächst)]


Um unserem Geschwader beitreten zu können musst du nicht sonderlich viel mitbringen. Notwendig ist nur IL2 1946, Joystick, Teamfähigkeit und Spaß am Spiel.

Wenn du Kontakt mit uns aufnehmen willst melde dich einfach bei uns im Forum, oder verabrede dich einfach mit uns im Teamspeak.

[offline TS-Daten]

Weitere Informationen kannst du unserem Forum entnehmen oder uns direkt fragen, Ansprechpartner sind alle Piloten des I./KG51.



Schlachtgeschwader

( Hier folgen die SGs )


Sturzkampfgeschwader

Sturzkampfgeschwader 2 "Immelmann"

Das StG 2 "Immelmann" ist eines der wenigen Geschwader, das sich auf das Bomben spezialisiert hat. Gegründet wurde das Geschwader am 26.04.2001, damals noch den Flugsimulator "Warbirds" fliegend. Seit 2004 fliegt das Geschwader Il-2 und betreibt seit 2006 gemeinsam mit der I/JG 11 den "Kampfverband 13", einen der meistbesuchten deutschen Il-2-Server.

Mit Stand von Anfang 2010 hat das Geschwader über 30 aktive Mitglieder und ist kontinuierlich bemüht, am Geschwaderabend immer größere Bomberformationen an den virtuellen Himmel zu bringen. Damit diese Formationen geschützt sind, verfügt das StG 2 auch über eine integrierte Jagdgruppe. Wir gehen zwar mit genügend Lockerheit an die ganze Sache heran, aber aufgrund unserer Größe und der koordinierten Einsätze mit Dutzenden von Teilnehmern ist eine gewisse Hierarchie unerlässlich. Das Geschwader ist zwar ambitioniert, sich immer weiter zu verbessern, trotzdem werden aber auch Anfänger aufgenommen und, gemeinsam mit der I/JG 11, im Rahmen der Möglichkeiten ausgebildet.

Informationen zu Bewerbung und Mitgliedschaft finden sich hier

Weitere Geschwader

Fliegergeschwader 28 "Wolkenstürmer"

FG28-Wappen.png

Leitspruch: "Der Sonne entgegen!"

Kommandierender Offizier: FG28_Eduard (das einzige übergewichtige Einhorn der Welt!)

Beschreibung

Das Fliegergeschwader 28 "Wolkenstürmer" wurde am 15. März 2004 gegründet. Wir sind ein Geschwader ohne Dienstgrade oder anderes Militärrollenspiel, und wir sind nicht auf eine Seite festgelegt (allerdings fliegen wir bei Einsätzen zusammen auf einer Seite und nicht gegeneinander). Da Blau auf den bekannten europäischen Dogfight-Servern oft in der Überzahl ist, fliegen wir aus praktischen Gründen meistens auf roter Seite. Unsere bevorzugten Flugzeugmuster auf der roten Seite sind die F4U, die IL-2 und die P-47.

Für uns steht der Spaß an der Simulation an sich sowie der Austausch über historische Fliegerei im Vordergrund. Dass wir ein "Fun-Geschwader" sind, bedeutet nicht, dass wir nicht üben, aber unser Umgang miteinander ist locker organisiert. Insbesondere besteht bei uns keine "Anwesenheitspflicht" (allerdings pflegen wir auch keine Karteileichen).

Flugabende

Besuch (auch von anderen Geschwadern) ist bei unseren Flugabenden immer willkommen. Wir treffen uns regelmäßig mittwochs und sonntags, darüber hinaus vereinbaren wir über das Forum auch noch andere Termine. Die Zugangsdaten unseres TS-Servers findet Ihr auf unserer Website.

Mitglied werden

Grundsätzlich kann bei uns jeder Pilot, egal ob Anfänger oder Profi, Mitglied werden. Es gilt ein Mindestalter von 18 Jahren (Ausnahmen im Einzelfall möglich). Es gibt bei uns keine Aufnahmeprüfung, allerdings müssen neue Mitglieder eine Probezeit von mindestens 4 Flugabenden durchlaufen, bevor sie als Vollmitglied in das Geschwader aufgenommen werden. Im Bedarfsfall geben wir auch Flugunterricht. Jedes Mitglied erhält Zugriff auf unsere Geschwaderskins. Außerdem bekommt jedes Mitglied auf Wunsch auch einen individuellen Skin.

Gemeinschaften ohne Geschwaderzuordnung

Liste der aktiven nicht deutschsprachigen Geschwader

Bombergeschwader

( Hier folgen internationale Bombergeschwader / Bomber Squadrons )


Jagdgeschwader

( Hier folgen internationale Jagdgeschwader / Fighter Squadrons )


Weitere Geschwader

Fighting Irish Squadron

FILOGO.jpg

Das Fightin' Irish Squadron ist ein internationales, englischsprachiges, Il-2 Geschwader.

Die Gründung war irgendwann in 2001 - Stimmen behaupten, an St. Patricks Day, dem 17. März ;)

Wir sind nicht strikt militärisch gegliedert und operierend, wie andere Geschwader. Alles was wir fordern, ist ein Zugehörigkeitsgefühl und ein Gefühl für gutes Bier, Gesellschaft und Musik :)

Wir stehen für Spaß, Ungezwungenheit und die Freiheit zu fliegen wie und wann wir es mögen. Die einzige Regel, die es bei uns gibt lautet, es gibt keine Regeln. Fliege aus Spaß, sei höflich und helfe Deinen Teamkameraden.

Uns findet man in der Hyperlobby mit den :FI: oder den =FI= Namenszusätzen.

Wir begrüssen auch Neulinge und können grundlegende Hilfestellungen geben, wenn gewünscht.

Wenn Du bei uns Mitglied werden möchtest, schaue bei uns im Forum vorbei und teile uns mit einer kleinen Vorstellung mit, warum Du mit uns, dem Fighting' Irish Squadron fliegen möchtest.

Derzeit sind wir im Fightin' Irish Squadron ca. 20 aktive Mitglieder, über den ganzen Erdball verteilt.

Unsere Mitglieder stammen momentan aus Kanada, Finnland, Deutschland, Großbritannien, Irland, den Niederlanden, Norwegen, Polen, Russland, Serbien, Schweden und den USA.

Komm' vorbei :)


IL-2 Blaubär Club

Was ist der Blaubär Club?

Der Blaubär Club ist eigentlich gar kein Club, sondern eine nicht genau definierte Anzahl von Leuten, die gerne - insbesondere online - IL-2 spielen und dazu unser diesbezügliches Angebot nutzen. Der "Flugbetrieb" auf dem Server des Blaubär Clubs steht unter dem Motto: Anfänger- und Spaßfliegen. Es gibt dabei keine Pflichten, außer dass man sich an ein paar Regeln hält. Manche nutzen unser Angebot sporadisch, andere intensiver, wieder andere engagieren sich aktiv für die Gestaltung unseres Angebots. An Rechten sind alle gleich, nur einige sind etwas gleicher: die Mitglieder des Organisationsteams. Dies sind derzeit Graf Zahl, Karlchen, Landis, Miau, Paulie, Zwerg und Blaubär.

Wer Spaß daran hat und seine Verbundenheit mit dem BC öffentlich dokumentieren will, kann seinem Nick ein BC vorwegsetzen. (Der Server akzeptiert keine Leerzeichen im Namen!)

Die Flugsimulation IL-2 Sturmovik ist zwar in der Zeit des zweiten Weltkrieges angesiedelt. Für alle, die bei uns mitmachen, bedeutet dies jedoch in keiner Weise, dass wir die Vorkommnisse in dieser dunkelsten Stunde der deutschen Geschichte auch nur ansatzweise für gut heißen! Wir distanzieren uns ausdrücklich von jedwedem nationalistischen und nationalsozialistischen Gedankengut.

Im April 2007 sind wir als "Fliegende Schweine" aus der Sturmovik.de-Community hervorgegangen. Aus den Anfängen mit einem kleinen 24/7-Onlineserver (IL-2 v4.xm) entwickelte sich mit der Zeit das volle Programm: Game- und Teamspeakserver, eine Homepage sowie ein Forum. Leider fehlte es uns am Ende an administrativen Kapazitäten, um all dies aufrechtzuerhalten, und die Fliegenden Schweine mutierten im Februar 2012 zum Blaubär Club, der aus eigener Kraft inzwischen doch wieder das volle Programm auf die Beine gestellt hat (s.u.).

Auf unserem neuen Onlineserver läuft inzwischen das Mod-Paket HSFX 6 (auf 4.11.1-Grundlage).

Server-Technik:

- Hardware: Intel® Desktop Board D945GCLF2 mit Atom 330 Dualcore, 1GB RAM, 500 GB SATA HDD

- OS: Windows XP Home

- Serversteuerung: FBDj v1.8 beta

- Spielversion: Il-2/HSFX 6

Einschlägige Adressen:

- Homepage: www.il2-blaubaer-club.de

- 24/7-Gameserver: blaubaer.dyndns.dk:21000

- Forum: il2-blaubaer-club.forenworld.eu/portal.php

- TeamSpeak 3: blaubaer.dyndns.dk