IL-2 Sturmovik: Cliffs of Dover

Aus Sturmowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In Arbeit (Artist)

Einleitung

IL-2 Sturmovik: Cliffs of Dover wurde als Nachfolger von IL-2 Sturmovik: 1946 ab 2006 unter der Leitung Oleg Maddox' und Ilya Shevchenkos entwickelt und im März 2011 veröffentlicht. Die Veröffentlichung war ein Desaster (die Meinungen reichen von "beste Simulation aller Zeiten" bis "totale Katastrophe") und Cliffs of Dover im Oktober 2012 offiziell eingestellt (Version 1.11.20236). Seitdem wird Cliffs of Dover von einer Gruppe unbezahlter Enthusiasten namens Team Fusion weiterentwickelt und scheint nunmehr zunehmend Akzeptanz zu finden.

Aktuell ist Version 4.31.2 von April 2014

Installation

Quellen

  • Über Steam kaufen/herunterladen
  • Installation von gekaufter DVD (installiert auch Steam)

Installieren

  • Keine Besonderheiten
  • Nach der Installation im Steam Client auf die aktuelle Version 1.11.20236 bringen
  • Spieldaten in Steam prüfen (in Steam-Bibliothek Rechtsklick auf COD, Eigenschaften, Lokale Dateien, "Spieldateien auf Fehler überprüfen")

Hinweis für Windows 8 und 10: Meistens funktioniert die offizielle Version (<= 1.11.20236) gar nicht. Man kann sie noch nicht einmal erfolgreich starten. Am besten einfach alle Team Fusion Patches nacheinander aufspielen und dann erst starten.

Um diverse mysteriöse Abbrüche von vorneherein auszuschließen, empfiehlt sich:

  • "Steam Cloud" für CloD deaktivieren
  • "Steam overlay" für CloD deaktivieren, dessen Tastenkombination (Standard ist Umschalt + Tabulator) auf etwas absurdes ändern (z.B. Ctrl+Shift+Alt+F12)

Patchen

IL-2 Sturmovik: Cliffs of Dover - Team Fusion Mod

Die Version 1.11.20236 ist die letzte offizielle Version (2012), da danach die Entwicklung eingestellt wurde. Seitdem wird CloD von einer Gruppe unbezahlter Enthusiasten namens Team Fusion weiterentwickelt und hat bisher (Apil 2014) die Version 4.31.2 erreicht.

  1. COD über Steam auf die letzte offizielle Version bringen, dann:
    1. Spieldaten in Steam prüfen (in Steam-Bibliothek Rechtsklick auf COD, Eigenschaften, Lokale Dateien, "Spieldateien auf Fehler überprüfen") Achtung: Es gibt ein Beta-Update vom August 2016. Dies sollte man (Stand August 2016) nicht installieren
    2. Windows 8 und 10: Nichts tun. Windows 7: CloD einmal starten (nicht nur um zu sehen ob es funktioniert :-))
    3. Windows 7: Cache-Ordner löschen (Bibliotheken, Dokumente, 1C SoftClub, il-2 sturmovik cliffs of dover, "cache")
    4. confuser.ini und conf.ini im gleichen Ordner sichern
  2. TF 3.00 und TF 3.01 installieren:
    1. TF 3.00 von hier laden
    2. TF 3.00 installieren (Installationspfad beachten).
    3. Windows 8 und 10: Nichts tun. Windows 7: CloD starten und dann wieder schließen (in Bibliotheken, Dokumente, 1C SoftClub wird ein neuer Ordner "IL2 Cliffs of Dover - Mod" erstellt)
    4. die gesicherten .inis hier wieder einfügen
    5. TF 3.01 von hier laden.
    6. TF 3.01 installieren
  3. TF 4.00 installieren:
    1. Windows 8 und 10: Nichts tun. Windows 7: CloD einmal starten
    2. TF 4.00 von hier laden
    3. Cache-Ordner löschen (in Win7: Bibliotheken, Dokumente, 1C SoftClub, il-2 sturmovik cliffs of dover - MOD, "cache")
    4. confuser.ini und conf.ini im gleichen Ordner sichern
    5. TF 4.00 installieren
    6. Optional: die gesicherten .inis wieder in den Ordner "IL2 Cliffs of Dover - Mod" einfügen
  4. TF 4.3 installieren:
    1. Windows 8 und 10: Nichts tun. Windows 7: CloD einmal starten
    2. TF 4.3 von hier laden
    3. Cache-Ordner löschen (in Win7: Bibliotheken, Dokumente, 1C SoftClub, il-2 sturmovik cliffs of dover - MOD, "cache")
    4. confuser.ini und conf.ini im gleichen Ordner sichern
    5. Die zip-Datei entpacken (irgendwohin).
    6. Entpackte Datei "mod installer TF 4.3 .exe" ausführen (Installationspfad beachten!)
    7. Optional: die gesicherten .inis wieder in den Ordner "IL2 Cliffs of Dover - Mod" einfügen
  5. TF 4.31.2 installieren:
    1. Windows 8 und 10: Nichts tun. Windows 7: CloD einmal starten
    2. TF 4.31.2 von hier laden
    3. Cache-Ordner löschen (in Win7: Bibliotheken, Dokumente, 1C SoftClub, il-2 sturmovik cliffs of dover - MOD, "cache")
    4. confuser.ini und conf.ini im gleichen Ordner sichern
    5. Die zip-Datei entpacken (irgendwohin).
    6. Entpackte Datei "Mod Installer TF 4.312.exe" ausführen (Installationspfad beachten!)
    7. Optional: die gesicherten .inis wieder in den Ordner "IL2 Cliffs of Dover - Mod" einfügen

Sichern

Die Installation kann man ebenfalls auf externe Festplatte sichern, indem man den "IL-2 Sturmovik Cliffs of Dover" im Steam-Ordner kopiert, sowie die beiden Verzeichnisse im "Bibliotheken, Dokumente, 1C SoftClub"-Ordner.

Einrichten

TBD