ReadMe IL2 1946 V4.09m

Aus Sturmowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

README


Il-2 Sturmovik: 1946 v.4.09m

Achtung! Die Netzwerk- bzw. Online-Funktion der aktuellen Version 4.09m ist nicht zu den vorherigen Versionen des Titels kompatibel. Sowohl Server als auch Client müssen für einen erfolgreichen Verbindungsaufbau über dieselbe Programmversion verfügen.


Installationsanweisungen (Bitte gewissenhaft lesen)

Das AddOn 4.09m für Il-2 Sturmovik: 1946 kann nur über Version 4.08m (1946 - v4.08m DVD oder FB+AEP+PF+46 merged v4.08m) installiert werden.


Das Addon 4.09m besteht aus zwei separaten Teilen:

  • .409m.exe – Grundversion mit den zur Installation notwendigen Dateien
  • skins409m.exe – enthält neue Standardtexturen für einige Flugzeugtypen (Download und Installation nicht zwingend notwendig)
  • Beide Versionen (4.09m.exe und 409m.exe + skins409m.exe) sind online kompatibel!
  • Zur Installation führen Sie die 409m.exe (oder 409m.exe und anschließend die skins409m.exe) aus und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm..
Bitte beachten Sie, daß dieses AddOn nicht über die Standalone-Version von Pacific Fighters installiert werden kann!



Inhalt

Karten

  • Bessarabien
  • Jassi
  • Odessa
  • MTO
  • MTO Light
  • Slowakei Sommer
  • Slowakei Sommer Light
  • Slowakei Winter
  • SlowakeI Winter Light

Neue Flugzeuge

  • Avia B-534-IV (flyable)
  • CW-21 (KI)
  • Fokker D.XXI - 5 Ausführungen (nur Serie 3 früh und spät flyable)
  • Fiat G.55 Serie I (früh und spät - KI)
  • I-15bis (KI)
  • I-16 Typ 5 + Wintervariante mit Skifahrwerk (flyable)
  • I-16 Typ 6 + Wintervariante mit Skifahrwerk (flyable)
  • Letov S-328 (KI)
  • Re.2000 (KI)
  • SM.79 (flyable)

Cockpits

  • MC.200 Serie 7 und Serie 7 FB flyable (neues Cockpit)
  • MC.200 Serie 3 (verbessertes neues Cockpit)

Bodenobjekte

  • sowj. Panzerzüge MBV-2 und MBV-2 (Ausführung mit Flak) – neue Modelle + alle Kanonen funktionieren

Sonstiges

  • Quick Mission Builder mit neuen Features
  • Überarbeitete Default-Texturen bei einigen Flugzeugen
  • Fallschirme werden von der Flak nicht mehr als Ziele aufgefaßt
  • Positionsleuchten bei KI-gesteuerten Flugzeugen werden im Flug ausgeschaltet
  • Gewicht von Bombenhalterungen korrigiert - bessere Steig- und Startleistungen für Flugzeuge mit externer Abwurfbewaffnung

Korrekturen im Flugmodell (durch 1C:Maddox Games)

  • erhöhter Drag bei allen MC-200 -> Geschwindigkeitsreduktion
  • Korrektur der Steuereingaben für Querruder bei P-11c. Vorher induzierte das linke Ruder eine Rolle nach rechts und umgekehrt.
  • Tragfläche bei Ta-152C um ~1,2m² korrigiert (bisher wurden die Werte der Fw 190D-9 verwendet) -> leicht verbesserte Kurvenleistung.
  • Volldruckhöhe für DB-603L von 9200m auf 10200m angehoben.

Korrekturen bei Grafiken (durch 1C:Maddox Games)

  • Erhöhte Puffergröße für stationäre Objekte (Gebäude etc.), um unter bestimmten Bedingungen auftretenden Freezes vorzubeugen.
  • Korrektur der Farben bei Water=2,3,4. Beim Blick nach unten erscheint es nun nicht mehr schwarz / dunkelblau.
  • Optimierte Shader für Grafikkarten der Serie Nvidia 8X00.
  • Neuer Modus für erweiterte Sichtweite hinzugefügt. Die Sichtweite erhöht sich bei Gebrauch von 36 km auf 72km bei „klaren“ bzw „guten“ Wetterbedingungen.
Hinweis: Dieser Modus ist nicht leistungsoptimiert: (bei Low-End PCs können Freezes und niedrige Frameraten auftreten).

Dieses neue Feature funktioniert nur im Grafikmodus „Perfekt“. Außerdem besteht die Möglichkeit von Darstellungsproblemen bei Wolken und Wolkenschatten in größerer Entfernung (Einschränkung der Grundengine). Um den Modus zu aktivieren ändern Sie Ihre conf.ini unter [Render_OpenGL] wie folgt:

LandGeom=3 (neuer Modus ist AN)

LandGeom=2 (zurück zur normalen Sichtweite)

Das Daidalos Team möchte sich bei allen externen Betatestern für ihre harte Arbeit bedanken. Besonderer Dank gilt dabei den folgenden virtuellen Staffeln: Letka 13, 6° Stormo Virtuale "Diavoli Rossi", 102nd-YU, 352nd VFG, Kraken, und Sean Trestrail Inhalt der skins409m.exe

Neues Standard-Skin-Pack für v4.09m

Historische Hinweise:

Alle Skins wurden so gewählt, daß sie Flugzeuge repräsentieren, wie sie gewöhnlich an der Ostfront eingesetzt waren. Das beinhaltet Tarnschemen, Tarnfarben und Theater-spezifische Markierungen. Vorher existierende spezifische Markierungen, die nichts mit der Ostfront zu tun haben, wurden entfernt (so z.B. die blauen Markierungen beim JG52 an den Fw190A-9 und das rot-gelbe Rumpfband des JG301 an den Ta152H).

Skin credits:

Jester's Ink

  • Bf 109 E-4
  • Bf 109 E-4/b
  • Bf 109 E-7/b
  • Bf 109 E-7/Z
  • Bf 109 F-2
  • Bf 109 F-4

Cpt. Farrel

  • Bf 109 G-2 (Deutschland)
  • Bf 109 G-2 (Finland)
  • Bf 109 G-6 (Deutschland)
  • Bf 109 G-6 (Finland)
  • Bf 109 G-6 späte Version
  • Bf 109 G-6/AS
  • Bf 109 G-14
  • Bf 109 K-4 & K-4/C3
  • Me 262 A-1a
  • Me 262 A-2a

Goodwood

  • Fw 190 A-6
  • Fw 190 A-8
  • Fw 190 A-8 Mistel
  • Fw 190 A-9
  • Fw 190 D-9 (beide Modelle)
  • Ta 152 H-1

csThor

  • Bf 109 G-6 (Ungarn)
  • Bf 109 G-10
  • Fw 190 A-4
  • Fw 190 A-5 & A-5 1.65ata

vpmedia

  • Yak-1
  • Yak-1B
  • Yak-3 & Yak-3P
  • Yak-7A
  • Yak-7B
  • Yak-7BPF
  • Yak-9
  • Yak-9B
  • Yak-9D
  • Yak-9K
  • Yak-9M
  • Yak-9T
  • Yak-9U
  • Yak-9UT

CanonUK

  • LaGG-3 Series 4
  • LaGG-3 Series 29
  • LaGG-3 Series 35
  • LaGG-3 Series 66
  • LaGG-3 IT
  • La-5
  • La-5F
  • La-5FN
  • La-7
  • La-7 (3x B20)

Kamikuza

  • Il-2 Model 1941 Serie 1
  • Il-2 Model 1941 Serie 2
  • Il-2 Model 1941 Serie 3
  • Il-2 Model 1941 Feldmodifikation
  • Il-2M 1942 Serie 1
  • Il-2M 1942 Serie 2
  • Il-2 Typ 3
  • Il-2M3
  • Il-2 I
  • Il-2 T
  • MiG-3
  • MiG-3ud
  • MiG-3 (2x UB)
  • MiG-3 (2x ShVAK)
  • MiG-3 AM-38
  • MiG-3U

Wir bedanken uns bei Fly-by-Shooter und AcesHigh2, die uns ihre excellenten neuen Mechanik- und Cockpitteile-Vorlagen zur Verfügung stellten.


Besondere Hinweise:

Nachforschungen haben ergeben, daß auf einigen Flugzeugtypen nie Winter-Tarnschemen benutzt worden sind.

Dies sind folgende:

  • Bf 109 G-2 (Finland)
  • Bf 109 G-6 (Finland)
  • Bf 109 G-6/AS
  • Bf 109 G-14
  • Bf 109 G-10
  • Bf 109 K-4 & K-4/C3
  • Fw 190 A-8
  • Fw 190 A-8 (Mistel)
  • Fw 190 A-9
  • Fw 190 D-9 (beide Modelle)
  • Ta 152 H-1
  • Fw 190 F-8
  • Me 262 A-1a
  • La-5F
  • La-5FN
  • La-7
  • La-7 (3x B20)
  • Yak-3
  • Yak-9B
  • Yak-9M
  • Yak-9T
  • Yak-9U
  • Yak-9UT

Diese Typen benutzen daher Sommer-Tarnschemen auf Winter-Karten.

Download